Posts Tagged 'Wetten'

Texas Holdem Regeln und Strategien

Mittwoch 10. Februar 2010 von Sunnyboy 23.46 veröffentlicht
Imteaz Ahmed fragte:


Die Texas Holdem Spiel beginnt mit der Dealer das Mischen eines Standard-Deck aus 52 Karten. In Online-Casinos, aber der Händler nicht zu spielen. Stattdessen wird ein Dealer-Button, der im Uhrzeigersinn von Spieler zu Spieler mit jeder Hand bewegt, zeigt an, welcher Spieler würde sich an den Händler, wenn die Transaktion wurden von Spieler zu Spieler fortgeschritten wie das Spiel weiterkommt.

Jetzt, zwei Spieler unmittelbar links vom Dealer legte eine vordefinierte Menge an Geld in den Topf, bevor die Karten ausgeteilt werden, so dass es etwas, für in den nachfolgenden Hände Spiel. Diese Wetten werden die Blind callte. Üblicherweise wird der erste Spieler, der direkt links vom Dealer ein blinder genannt der erste blinde -, die gleich der Hälfte der Mindesteinsatz beträgt. Die zweite blind, der zweite Spieler hat auf dem links vom Geber (wenn er die Wette tatsächlich Beiträge) wird die volle Mindestwetteinsatz sein.

Nachdem die Blinds gesetzt werden, werden zwei verdeckte Karten an die Spieler verteilt, und das Wetten beginnt. Eine Wettrunde beginnt mit dem Spieler links von dem, der das Blind hatte. Die anderen Spieler können anrufen / raise / fold, wenn sie an der Reihe zu wetten ist. Nachdem die erste Setzrunde beendet ist, fällt der Dealer die oberste Karte vom Stapel, um vorgreifen die Möglichkeit, dass jemand einen Blick davon geschlichen haben. Die nächsten drei Karten auf dem Deck werden dann auf dem Tisch aufgedeckt, die so genannte Flop.

Nach dem Flop beginnt eine weitere Einsatzrunde von dem Spieler, der links vom Dealer. In dieser und aller zukünftigen Wettrunden können andere Spieler callen, raisen oder zu folden, wenn ihre jeweiligen Reihe sind. Weiter ist bei der vierten Straße, wenn der Händler gibt eine weitere Gemeinschaftskarte die vierte Gemeinschaftskarte - offen auf den Tisch. Dieser ist in der Regel nach dem Brennen die Karte auf dem Stapel, um Betrug zu verhindern getan. Vierte Straße wird durch eine dritte Wettrunde folgt, beginnend mit dem Spieler zur unmittelbaren linken Seite des Dealers.

Händler fällt eine weitere Karte, bevor Sie die letzte und fünfte Gemeinschaftskarte auf den Tisch, nach oben zeigen. Diese offene Karte gestattet die fünfte Straße oder den Fluss. Spieler können nun die sieben Karten zur Verfügung die fünf Gemeinschaftskarten und den beiden Hole Cards, die besten fünf Karten Pokerhand zu bilden. Die letzte Runde des Texas Holdem-Wetten beginnt mit dem Spieler, der links Seite des Händlers, wie früher. Nach dem Wetten, Spieler, die noch im Spiel sind, zeigen ihre Hände, in dem, was unten genannt die Show. Derjenige, der den ersten Einsatz oder den, der gemacht hatte, die letzte Gehaltserhöhung zeigt seine Hand zuerst gemacht hatte. Wie die anderen Spieler ihre Hände wiederum zeigen auch, wird derjenige mit der besten Hand den Gewinner zugesprochen.

Im Showdown, wenn die besten fünf Karten wird unter Verwendung aller Gemeinschaftskarten, und keine verdeckten Karten sind gebildet, der Spieler nur noch einen Anteil des Pots. Auf der anderen Seite, wenn zwei oder mehr Spieler die gleiche Hand, nach den Poker-Regeln, so wird der Pot zwischen ihnen aufgeteilt. Als eine andere Möglichkeit, wenn zwei Spieler das beste Blatt aus fünf Karten mit Hilfe von weniger als fünf Karten gebildet wird, die darauf bestehen, Texas Holdem Poker-Regeln, dass der Gewinner auf der Grundlage der Kicker entschieden werden (die Karten, die nicht Teil der sind Gewinnkombination).



Online Casino Angebote
Tags: , ,
Kategorie: Poker News

Texas Holdem Tips - Werden Sie ein Gewinner Übernachtung Werden

Samstag, 26. Dezember 2009 von Sunnyboy 1.27 veröffentlicht
Sean Moronse gestellt:


Es gibt so viele Texas Holdem Tipps schwimm etwa im World Wide Web. Einige von ihnen können so überzeugend, dass man tatsächlich das Gefühl sein, als könnten Sie auf der World Poker Champions ohne Probleme überhaupt zu nehmen. Sie sollten daran denken aber, dass diese lediglich Tipps; das sind nicht einmal Strategien, die Sie im Spiel verwenden. Vielleicht ist einer der vernünftigsten Texas Holdem Tipps, die Sie auf, wie man ein Gewinner zu werden bekommen konnte über Nacht ist es, die Grundlagen des Spiels wirklich verstehen.

Poker ist relativ einfach zu verstehen, solange Sie halten Ihr Denken Mütze auf eng. Voreilig ist ein sicherer Weg, zu verlieren, in diesem Spiel. Auswendiglernen der Grundlagenarbeit ist immer noch, wo das Geld ist - im wörtlichen Sinne. Hier ist also die Fakten:

Wenn es um die Hände kommt, die Royal Flush geradezu spült jede andere Hand weg. Dies ist die ultimative Trumpf Hand. Es handelt sich um den Rest der gewinnenden Hände in absteigender Reihenfolge: Straight Flush, 4 of a kind, Boot oder Full House, Flush, Straight, einen Drilling, 2 Paar, 1 Paar und dem High Card Hand. Wenn Sie nicht wissen, was diese Hände sind ... Sie müssen Ihre Forschung zu tun. Du kannst nicht hoffen, am Tisch zu gewinnen ohne zu wissen, was diese Begriffe sind, oder viel weniger, wie man diese Hände zusammen.

Eine der besten Texas Holdem Tipps, wenn es um Wetten auf eine gute Hand kommt, ist, um sicherzustellen, dass Sie langsam, langsam wetten und nur unter konservativen Maßnahmen. Wenn Sie sehr zuversichtlich, dass Sie mit Ihrem Board gewinnen, wetten (oder eher die Erhöhung der Pool von Wetten) sind zu einem Machtkampf mit den anderen verbleibenden Spieler. Sie müssen zumindest davon überzeugen, die anderen Spieler (n), dass Ihr Kartensatz möglicherweise nicht ein Trumpf Hand überhaupt, und dass Sie nur bluffen. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, Ihre gewinnende Hand weg, indem Sie wetten alles, was Sie ganz am Anfang des Spiels bekommen haben geben. Einige Spieler können sogar überlegen, dieses sehr schlechte Form in der Tat, denn es nimmt die Dynamik des Spiels.

Ein weiteres eines der besseren (nicht gerade für alle empfohlen) Texas Holdem Tipps ist es, auf Ihr Pokerface zu arbeiten. Ja, es klingt Klischee, aber es dennoch funktioniert. Je weniger Emotion Ihnen zeigen, desto besser sind Ihre Chancen off Abziehen entweder eine wunderbar angelegten Hand oder einen Bluff Ihren Weg aus einem sehr schlechtes Geschäft. Wohlgemerkt auch das Nerven Manierismen; andere Spieler nicht nur gelesen Karten, aber auch lesen Kartenspieler. Wenn Sie mit ein paar Pros spielen, können Sie sicher sein, dass Ihre geringste Bewegungen wie Kratzer auf der Nasenspitze oder Stricken Ihre Augenbrauen, oder sogar räuspern werden berücksichtigt werden.

Weniger ist mehr, wie sie sagen, und das ist einer der genialsten Texas Holdem Tipps, wenn Sie nur ausgehend. Sobald Sie Ihre Reaktionen beherrschen, dann können Sie die Tabelle umzudrehen und zu studieren, die anderen Spieler für ihre Nerven Manierismen.



Poker Slump
Tags: , ,
Kategorie: Poker News

Texas Holdem Poker Pre-Flop Strategie - Sechs Tipps, damit Sie gewinnen

Donnerstag, 10. Dezember 2009 von Sunnyboy 6.03 veröffentlicht
Stephen Todd fragte:

Eine durchdachte Pre-Flop-Strategie ist wichtig, wenn Sie an der Texas-Holdem-Poker zu gewinnen.

Hier ist eine einfache Texas Holdem Pre-Flop Strategie, um Ihnen zu einem erfolgreichen Start zu bekommen:

Tipp 1 - Betrachten Sie die Anzahl der Spieler

Mit 10 Personen im Spiel, gibt es eine größere Chance, jemanden mit einer guten Hand, als in einem Spiel mit einer geringeren Anzahl von Spielern. Die Spieler müssen vorsichtiger zu sein in großen Spielen wie mehr Spieler bedeuten mehr Wettbewerb.

Tipp 2 - Stellen Sie sich die anderen Spieler Spielstil

Überlegen Sie, wie die anderen Spieler spielen und passen Sie Ihre Strategie, um Ihnen den bestmöglichen Vorteil gegen sie zu geben.

Zum Beispiel, wenn Sie feststellen, ein Spieler hebt jede Hand vor dem Flop, sollten Sie prüfen, spielen fester. Anschließend können Sie ihn aus, wenn Sie in der Tasche vor dem Flop eine gute Hand.

Tipp 3 - Ihre Bankroll

Wenn Sie nur eine kleine Bankroll, sollten Sie sehr vorsichtig spielen, und wählen Sie eine Hand zu wetten, in der Hoffnung, so viele Spieler wie möglich für eine gute Größe Topf einzubeziehen. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine große Bankroll haben, können Sie die über Risiko höhere Auszahlung Wetten und aggressiver.

Tipp 4 - Betrachten Sie Ihre Position am Tisch

Spieler in später Position haben die Möglichkeit, die Größe des Pots mehr als Spieler in früher Position beeinflussen. Dies gilt insbesondere vor dem Flop. Dieser Händler ist offensichtlich in der günstigsten Position, wie sie bekommen, um zu sehen, wie alle Spieler, bevor sie ihre eigene Spielentscheidung spielen.

Die Spieler müssen mehr selektiv mit ihren Händen in der frühen Position, da sie nicht über den Vorteil des Sehens anderen Spieler wetten, bevor sie entscheiden, ob sie in der Hand bleiben wollen.

Spieler in später Position kann schwächere Hände mit weniger Angst vor dem Verlust zu spielen.

Tipp 5 - Kennen Sie die Hände Sie spielen sollten

Bei der Wiedergabe von Texas Holdem, ist es wichtig zu wissen, welche Hände Sie sollten während der Pre-Flop Wett dh, die Hände sind am ehesten um eine Win Ausbeute zu verfolgen und zu bestimmen, welche die Hände wert zu riskieren, Geld für sich.

Es gibt viele Bücher und Downloads im Internet, die diese automatisch für Sie wird, und für Anfänger Spieler diese Tools sind nützlich, bis Sie Erfahrungen sammeln

Tipp 6 - Discipline

Die wichtigste Pre-Flop Fähigkeit ist, mit Disziplin und Geduld zu spielen.

Die Idee ist, nur eine Hand spielen, wenn Sie einen Vorteil haben.

Sie müssen 10 andere Poker-Spieler zu schlagen, und die meisten der Zeit, Ihre Hand einfach nicht gut genug, um zu gewinnen.

Spielen nur die Hände, wenn Sie einen Vorteil haben erfordert ein hohes Maß an Disziplin, da Sie nicht in viele Töpfe beteiligt sein.

Spielen mit dieser Strategie wird jedoch bieten Ihnen eine Menge Zeit, um andere Spieler und deren mögliche Schwachstellen, die Sie nutzen können studieren.

Texas Holdem ist ein Spiel der Psychologie als auch Gewinnchancen, und die oben sind die allgemeinen Pre-Flop Strategie Richtlinien zu folgen.



USA Poker Rooms
Tags: , ,
Kategorie: Poker News